Florian Ploner und Janette Brunner in den Cupwertungen Alpin auf Podest!

Rückblick auf die BOSV Cup Serien im Berner Oberland

BOSV Leki JO Cup

In der Rennserie der JO-Kategorien erreichten Nachwuchsfahrerinnen und Fahrer aus den Bödeli-Skiclubs die vordersten Plätze. Der im Region Kader von Bödeli-Ski trainierende Florian Ploner (Skiclub Habkern) startete diese Saison erstmals an Punkterennen und wurde sehr guter 2. in der Gesamtwertung der U12 Kategorie!

Weiter konnten sich Angela Rüegsegger (Skiclub Matten) und Nicola Feuz (Skiklub Bönigen) je den vierten Gesamtrang in ihrer Kategorie sichern.

BOSV Leki JO Cup Podest KU12: (v.l.n.r.) 2. Ploner Florian (Habkern), 4. Porta Luca (SAK Haslital Brienz), 1. Brand Fynn (Lauenen), 5. Burn Len (Adelboden)

Berner Cup – Regionalrennsport

Auch nach der JO-Zeit gibt es die Möglichkeit im Berner Cup Skirennen zu fahren. Von den Jungen konnte sich Janette Brunner vom Skiclub Habkern erfolgreich zeigen. Sie startete an allen zehn Rennen des Berner Cup’s 2022 und erreichte nach 2020 zum zweiten mal den Berner Cup Sieg! Weiter konnte Joel Jaggi (Skiclub Matten) bei den Männern den 6. Gesamtrang herausfahren.

Berner Cup Podest Damen: (v.l.n.r.) 2. Shibil Mirjam (SSM), 1. Janette Brunner (Skiclub Habkern), 3. Schaad Rachel (SAK Haslital), 4. Graf Judith (Skiclub Matten), 5. Schärer Julia (SSM)