Ausbildung

Das Fundament bilden die Skiclubs und deren JO-Leiter.

Gut gelaunte JO-Leiter an einem Ausbildungstag von Bödeli-Ski.

Ausbildungsangebote Ski Alpin:

14.09.2021: Fortbildung für J+S Coaches Swiss-Ski

17.-19.09.2021: J&S FK Skifahren für Leiter und Trainer der Bödeli-Skiclubs SWSK BOSV 38.21 (Saas-Fee)

05.12.2021: JO-Leiter Skitag Bödeli-Ski für Leiter und Trainer der Bödeli-Skiclubs

07.12.2021: Fortbildung für J+S Coaches Swiss-Ski SWSK 50.21 VIRTUELL

11./12.12.2021: BOSV FK Skifahren (J&S und SSSA), SWSK BOSV 15.21-a, (Lenk)

08.12.2021: Swiss-Ski Coach Point Skifahren (J&S FK), J&S FK SWSK CP Ski Mitte 2021, (Hoch-Ybrig)

18. – 20.12.2021: Kurssetzerkurs (J&S und SSSA FK), SWSK BOSV 22.21 (Adelboden)

12.01./26.01./16.02.2022: Abend FK RLZ Jungfrau, alle drei erforderlich für J&S-FK, (Grindelwald)

08./09.04.2022, Kurssetzerkurs (J&S und SSSA FK), SWSK SSM 26.22, (Adelboden)


Die Einladungen und Informationen erfolgen jeweils über den JO Chef des Skiclubs.

Alle Fortbildungs- und Leiterkurse sind auf dem J&S-Kursplan zu finden.

Information von Swiss-Ski zu Fortbildungspflicht (J&S und SSSA)


Verlängerungen J+S-Anerkennungen

Der Bundesrat hat aufgrund der Corona-Pandemie entschieden alle J+S-Anerkennungen bis 31.12.2021 zu verlängern. Verlängert werden die Anerkennungen J+S-Leiter Jugendsport, J+S-Leiter Kindersport, J+S-Coach, J+S-Experte. Dies gilt für alle im Status «weggefallen seit 01.01.2019», «weggefallen seit 01.01.2020» und «gültig bis 31.12.2020». Swiss-Ski empfiehlt aber, eine Fortbildung im Jahr 2020 zu besuchen (verlängert die Anerkennung bis Ende 2022).

Swiss-Ski Ausbildungsnews Juli 2020