Erfolgreiche Durchführung der FIS Rennen Schilthorn

Auf der Piste Engetal unterhalb des Schilthorns fanden Anfang Woche kurzfristig zwei Brack.ch FIS Slalomrennen, sowei zwei NJR (Junioren) Rennen statt. Dank der guten Zusammenarbeit von Bödeli-Ski und den Schilthornbahnen konnte die Piste bereits im Vorfeld intensiv für Trainings genutzt werden. Dadurch dass die Piste bereits zuvor sehr gut präpariert wurde, bot sie eine top Unterlage. Der Neuschnee vom Wochenende forderte die Pistenhelfer, konnte jedoch bis auf die harte Basis entfernt werden.

Der Slalomspezialist Luc Herrmann vom Skiclub Schönried gewann den ersten FIS-Slalom am Schilthorn. Des Weiteren konnten sich die Berner Oberländer Florian Vogt aus Goldiwil sowie Michel Brügger und Niklas Trummer aus Adelboden unter den Top Ten behaupten.

Von Bödeli-Ski konnten wir unsere ältesten JO-Fahrer, Simon und Nicolas Streich (SC Matten) als Vorfahrer einsetzen. Diese durften dank der zwei Rennen pro Tag, somit je vier Läufe absolvieren und FIS Luft schnuppern.

Die anwesenden Vertreter von Swiss Ski – unter ihnen Nachwuchschef Hans Flatscher und NLZ Mitte Chef Osi Inglin – sowie das lokale Renn-OK zeigten sich über die durchgeführten Rennen erfreut.

Medienmitteilung Schilthornbahn

05.12.2022 – FIS Rennen:
https://www.fis-ski.com/DB/general/results.html?sectorcode=AL&raceid=115615

05.12.2022 – FIS NJR (Junioren) Rennen:
https://www.fis-ski.com/DB/general/results.html?sectorcode=AL&raceid=115616

06.12.2022 – FIS Rennen:
https://www.fis-ski.com/DB/general/results.html?sectorcode=AL&raceid=115617

06.12.2022 – FIS NJR (Junioren) Rennen:
https://www.fis-ski.com/DB/general/results.html?sectorcode=AL&raceid=115618