Die Sieger des Bank EKI Ski Cups 2024

Die Siegerin und der Sieger des Bank EKI Ski Cups 2024 sind:

Flurina Roth (Skiclub Hasliberg) und Loan Brunner (Skiclub Grindelwald)!

Die Siegerin und der Sieger bekommen je ein Konto bei der Bank EKI mit einem Startguthaben von CHF 500.- Wir gratulieren und danken der Bank EKI herzlich für ihr Engagement in dieser Nachwuchsrennserie!

Die Top-15 Platzierungen:

1 Roth Flurina 2014 Hasliberg 480
2 Nebiker Leana 2012 Grindelwald 460
3 Marty Leandra 2013 Innertkirchen 460
4 Schild Lia 2011 Grindelwald 440
5 Grossniklaus Elina 2007 Bönigen 440
6 Kingdom Elizabeth 2007 Kleine Scheidegg 395
7 Lehmann Tina 2008 Wengen 365
8 Duarte Mia 2009 Wengen 350
9 Dietrich Celina 2012 Leissigen 330
10 Urfer Amelie 2014 Matten 312
11 Frutiger Flavia 2010 Bönigen 310
12 Hügli Lena 2010 Lauterbrunnen 290
13 Endes Emma 2015 Bönigen 280
14 Heiber Andrina 2014 Matten 274
15 Gertsch Lya 2012 Mürren 265


1 Brunner Loan 2014 Grindelwald 500
2 Rieder Lenas 2009 Grindelwald 480
3 Roth Matthias 2013 Innertkirchen 440
4 Thöni Jan 2014 Innertkirchen 400
5 O’Brien Kai 2011 Matten 380
6 Woland Prince Leonardo 2015 Wilderswil 365
7 Kuster Tim 2013 Hasliberg 360
8 Feuz Nicola 2008 Bönigen 360
9 Gafner Björn 2009 Wilderswil 340
10 Balmer Janis 2010 Leissigen 325
11 O’Brien Taylor 2013 Matten 305
12 Thuerbach William 2014 Wengen 296
13 Schär Kenzo 2012 Grindelwald 282
14 Tamas Lorin 2011 Wengen 270
15 Roborgh Jago 2013 Wilderswil 270


Die Schlusswertung besteht aus den besten 5 Resultaten der 8 durchgeführten Cup-Rennen. Die ex aequo Regel des Reglements: Erreichen Fahrerinnen und Fahrer in der Zwischen- oder Schlusswertung des Animations-Cups die gleiche Punktzahl, so entscheidet für die Cup-Rangordnung: 1) die grössere Anzahl Rennsiege über alle Cup-Rennen, 2) die grössere Anzahl Cupresultate über alle Cup-Rennen, 3) die besseren Rangierungen über alle Cup-Rennen, 4) der/die jüngere Fahrer/in nach Geburtsdatum.


Zur kompletten Schlussrangliste