Erfolgreiche BOSV JO Meisterschaften

Am Wochenende fanden an der Winteregg die BOSV Meisterschaften statt.

Der SC Habkern organisierte mit Hilfe von Bödeli-Ski die zwei Meisterschaftsrennen. Bei schönem Wetter und besten Bedingungen fuhren die rund 150 Fahrer:innen auf der FIS-Piste am Sessellift Winteregg die je 2 Läufe pro Disziplin. Dafür ein grosses Merci an die Schilthornbahnen!

Dabei gelang Larina von Siebenthal (Schönried) und Ami Henchoz (Saanen) ein Doppelsieg. Sie wurden im Riesenslalom und im Slalom BOSV-Meister:in! Der Skiclub Habkern und Bödeli-Ski gratulieren herzlich!


Celina Dietrich (Skiclub Leissigen) ist Vize BOSV-Meisterin U12 im Riesenslalom!
Bei der BOSV-JO-Meisterschaft im Riesenslalom auf dem Heimhang an der Winteregg konnte unsere Region Kaderfahrerin den 2. Rang bei den U12 herausfahren!
Im Slalom tags darauf schauten gleich zwei Podestplätze fürs Bödeli heraus: Wieder Celina Dietrich mit Silber und ihr Teamkollege Stefan Ploner (Skiclub Habkern) als dritter in der Kategorie U14!

Weiter gelangen den Fahrer:innen der Bödeli-Skiclubs folgende Top 10 Plätze am Samstag im Riesenslalom bzw. am Sonntag im Slalom:

– Dietrich Celina MU12 (Leissigen) – silber & silber
– Michel Alisa MU16 (Bönigen) – 8. & 6.
– Ploner Stefan KU14 (Habkern) 6. & bronze
– Gafner Björn KU16 (Wilderswil) – DNF & 5.
– Gertsch Nico KU16 (Gündlischwand) – 15. & 6.
– Gisler Cyrill KU16 (Wilderswil) – 16. & 7.

Ranglisten

Flickr Fotos Riesenslalom
Flickr Fotos Slalom


Am Sonntag, 3. März 2024 geht es mit der BOSV Meisterschaft der Erwachsenen an der Winteregg weiter! Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen bei diesen top Verhältnissen!