Regionalrennsport – Ski Alpin

Ziel und Zweck

Bödeli-Ski als Dachverband möchte mit seinen Skiclubs die Möglichkeit auch nach dem JO-Alter regional Skirennen zu fahren unterstützen. Die Jugendlichen sollen neben dem aktiven Mitmachen in ihrem Skiclub auch in einer Gruppe Gleichaltriger einige Trainings absolvieren und Rennen besuchen können. Dieses Angebot ist kein ständiges Skikader, es basiert mehr auf tageweisem Training mit Anmeldung zu den jeweiligen Aktivitäten. So ist ein Betreiben des Skirennsports neben einer regulären Ausbildung und mit vernünftigem finanziellen Aufwand möglich. Bödeli-Ski leitet das Angebot und koordiniert mit den Skiclubs die Trainings und Rennbesuche.

Registration für das Bödeli Regio Team

Melde Dich per Online-Formular für das Regio Team an. Anschliessend wirst Du in den Verteiler aufgenommen und bleibst somit immer auf dem Laufenden!

Zielgruppe

  • 2004 Übergangsjahrgang
  • 2003 – 2002 JuniorenInnen U18
  • 2001 – 1999 JuniorenInnen U21

Teilnahmemöglichkeit für ältere FahrerInnen als Junioren (inkl. Masters)

Was bieten wir?

  • Organisation Trainings und Rennbetreuung zusammen mit beteiligten Skiclubs
  • Leitung durch ausgebildete und erfahre Trainer der Skiclubs und Bödeli-Ski
  • Trainings mit auf Zielgruppe zugeschnittener Kurssetzung und Pisten
  • Nach Möglichkeit Mitfahrgelegenheit mit Teambus Bödeli-Ski an Rennen
  • Fachliche Unterstützung und Spezialangebote im Materialbereich

Planung Termine

Die aktuelle Trainings- und Rennplanung wird später hier aufgeschalten.  http://boedeli-ski.ch/regio-ski


Trainingsangebot

Herbst:
Es werden auch einige Konditions-, Inlineskate- und Gletschertrainings von Bödeli-Ski im Herbst für Regionalfahrer geöffnet. Falls Interesse besteht, kann dort eine Gruppe mit Junioren mittrainieren.

Winter:
Es werden je 2 – 3 Trainings in den Wintermonaten (Dezember – März) ausgeschrieben. Die Trainings finden auf verschiedenen Trainingspisten statt. Eine WhatsApp-Gruppe wird für die Teilnehmer eingerichtet. Die konkreten Trainingszeiten, Ort und Disziplinen werden einige Tage vor den Trainings bekanntgegeben.
Es besteht auch die Möglichkeit weitere offene Schneetrainings in andern Regionen des Berner Oberlands zu besuchen.


Wettkämpfe

Regionalrennen – Berner Cup

Diese Rennen sind unser Hauptziel. Es warten attraktive Preise auf die GewinnerInnen der Berner-Cup Jahreswertung. Insbesondere die Regionalrennen, die in unsere Nähe stattfinden wollen wir mit möglichst vielen FahrerInnen besuchen. Um Rennen dieser Kategorie zu fahren ist eine Swiss-Ski Lizenz nötig, die vom Skiclub beantragt werden muss.

Swiss Regio Cup Rennen

Wer mehr und sich auch schweizweit messen möchte, kann die Rennen des Swiss Regio Cup’s besuchen. Allenfalls steht auch die Teilnahme an der Amateur Schweizermeisterschaft offen.

Weitere Rennen

Bödeli-Meisterschaft für alle, sowie Bank EKI Ski Cup und Leki Cup Rennen für den Übergangsjahrgang (2004). Volksrennen und weitere Veranstaltungen gemäss startberechtigter Jahrgänge.

Material

Bei Regionalrennen ist Skimaterial gemäss Mastersbestimmungen zugelassen. Es darf, muss aber nicht FIS-konformes Material gefahren werden.


Teilnahme und Kosten

Die interessierten RegionalfahrerInnen können sich per Online-Formular oder über den JO-Chef ihres Skiclubs für das Regio Team registrieren.

Teilnahme Bedingungen:

  • A-Mitglied und Swiss-Ski Lizenz eines Bödeli-Skiclubs
  • Freude und sportliche orientierte Einstellung zum Skirennsport Alpin
  • Einhaltung der Commitments von Cool and Clean für sauberen und fairen Sport
  • Genügende Versicherungsdeckung (Haftpflicht, Unfall, REGA, Paraplegiker Stiftung)

Kosten Junioren:

Unkostenbeitrag von CHF 50.00 / Saison (nicht rückforderbare Registrierungsgebühr)
Alle zusätzlichen Ausgaben (Skiabos, Verpflegung, Hotel, Kosten von Rennen, usw.) gehen zu Lasten der Teilnehmer.

Teilnahmemöglichkeit ältere FahrerInnen als Junioren (inkl. Masters)

Für Aktive und Masters stehen Teilnahmemöglichkeiten zu angepassten Bedingungen offen. Gerne erwarten wir die Anfrage bei unserem Koordinator Masters. -> Kontakt


Finanzierung des Angebots

Regionalrennsport der Bödeli Skiclubs wird unterstützt von:


Wo ordnet sich der Regionalrennsport Ski Alpin ein?

Auszug Konzept Bödeli Skiclubs Ski Alpin

Webseiten zum Thema

Swiss-Ski Regionalrennsport

BOSV Raiffeisen Berner Cup


Berichte zum Thema


Kontakte

Peter Bernet, info@boedeli-ski.ch
Bödeli-Ski, Technischer Leiter (Ansprechpartner für Junioren)

Peter Aeschimann, masters@boedeli-ski.ch
Bödeli-Ski, Koordinator Master (Ansprechpartner für Aktive und Masters)

Sowie der JO-Chef des eigenen Skiclubs.


Regionalrennsport der Bödeli Skiclubs wird unterstützt von: