Michelle Hurni ist «Bödeli Skirennfahrerin der Saison»

Die erste Gewinnerin des Preises ist Michelle Hurni vom Skiclub Matten. Sie wurde aufgrund ihres Aufstiegs vom BOSV Juniorinnen Kader in das NLZ Mitte Kader von Swiss-Ski ausgezeichnet. Guido Wittwer, Generalagent der Generalagentur Interlaken-Oberhasli, fand im Rahmen seiner Gratulation bewundernde Worte für ihre Leistung und wünschte ihr für die kommende Saison alles Gute.

Mit grosser Freude und dank der Unterstützung unseres Sponsors «Die Mobiliar – Generalagentur Interlaken-Oberhasli» durfte Bödeli-Ski auf die vergangene Saison diesen neuen Wanderpreis lancieren. Der Preis wird jährlich (normalerweise im Frühjahr, für die vergangene Saison) an eine Skisportlerin oder Skisportler aus den Bödeli-Skiclubs vergeben.