Janette Brunner gewinnt den Berner Cup Ski Alpin 2020!

Ski Alpin Berner Cup Saison 2019-2020:

Tolle Resultate unserer regionalen Rennfahrerinnen und Rennfahrer. Die Juniorin Janette Brunner (Skiclub Habkern) kann nach ihrem letztjährigen 2. Platz nun den Sieg verbuchen! Bei den Herren fehlen Joel Jaggi (Skiclub Matten) als Vierter nur 27 Punkte aufs Podest.
In der ersten Saison des Regio-Ski Projekts freut es uns, bereits mit Total 8 FahrerInnen der Bödeli-Skiclubs, davon 4 der Kategorie Junioren, in der Cupwertung präsent sein. Ein weiteres Highlight waren die vier Rennen die wir als Masters-Schweizermeisterschaft und Berner Cup austragen durften. Die Bödeli-Skiclubs konnten so auch als Rennorganisator den Regionalrennsport unterstützen.

Joel Jaggi (Skiclub Matten)

Nach 10 gefahrenen Rennen publizierte der BOSV die Schlussrangliste des Raiffeisen Berner Cups. Das letzte Heimrennen, anlässlich der Amateur-SM am Hasliberg konnte leider aufgrund des Lockdowns nicht mehr durchgeführt werden. Die offizielle Cup Rangverkündigung ist ebenfalls auf August verschoben.

BOSV Raiffeisen Berner Cup Top-5 Damen:
1. Brunner Janette 02 BOSV  Habkern 800 Cuppunkte
2. Shibli  Mirjam 96 SSM Eggiwil 740 Cuppunkte
3. Brechbühl Lea 97  SSM Ahorn Eriswil 435 Cuppunkte
4. Graf Judith 71  BOSV Matten 280 Cuppunkte
5. Zurbuchen Nadja 97  BOSV Habkern 255 Cuppunkte

BOSV Raiffeisen Berner Cup Top-5 Herren:
1. Oesch Mike 89 BOSV Bärgchutze 900 Cuppunkte
2. Bettschen Raphael 99 BOSV Wimmis 552 Cuppunkte
3. Baumann Luca 99 BOSV Strättligen 383 Cuppunkte
4. Jaggi Joel 03 BOSV Matten 356 Cuppunkte
5. Nafzger Hans-Peter 57 BOSV Gehrihorn-Kiental 350 Cuppunkte

Weiter in den Top-10:
9. Gfeller Ramon 03 BOSV Matten 190 Cuppunkte
10. Brunner Levin 02 BOSV Matten 176 Cuppunkte

Janette Brunner (Skiclub Habkern)

Übersicht Rennen und komplette Cuprangliste

Regionalrennsport der Bödeli Skiclubs wird unterstützt von: