Bank EKI Ski Cup: Rennen von diesem Wochenende verschoben

Aufgrund der starken Regenfälle der letzten Tage und den schlechten Wettervorhersagen wird das Doppelrennen am Skilift Bumps des Bank EKI Ski Cup’s von diesem Sonntag auf den 22. Februar 2020 verschoben.

Der Minikipp Slalom und das Eiger-Race Slalom Rennen vom Sonntag, 2. Februar 2020, können nicht wie geplant durchgeführt werden. Die schwierigen Witterungsbedingungen haben die durchführenden Skiclubs Wengen und Grindelwald dazu bewogen, die geplanten Animations-Nachwuchsskirennen frühzeitig auf den Samstag, 22. Februar 2020, zu verschieben. Somit geht die Punktejagd im Rahmen der Cupserie nächsten Sonntag mit dem Adler JO-Riesenslalom weiter.

Die übrigen Rennen sind, mit Berücksichtigung der Verschiebung, wie folgt geplant:

DatumRennenDisziplinAustragungsortOrganisator
Skiclub
09.02.20Adler JO RSRiesenslalomHabkernHabkern
16.02.20JO Animations Combi RaceKombi Race TechnikWinteregg, MürrenMürren
22.02.20Minikipp Slalom WengenSlalom (Minikipp)Skilift Bumps, WengenWengen
22.02.20Slalom Eiger-RaceSlalomSkilift Bumps, WengenGrindelwald
01.03.20JO Animations First RiesenslalomRiesenslalomFirst, GrindelwaldWilderswil
08.03.20Bank EKI Ski Cup FinalSlalomHabkernBödeli-Ski